Neues Forschungsinstitut der Uni Luzern im Kanton Uri

Der Kanton Uri erhält ein universitäres Forschungsinstitut. Das Institut mit dem Namen «Kulturen der Alpen» wird in Zusammenarbeit mit der Universität Luzern geführt. Sein Betrieb ist vorerst auf die Jahre 2019 bis 2022 beschränkt.

Teufelsbrücke in der Schöllenenschlucht
Bildlegende: Das Institut «Kulturen der Alpen» soll das historisch-kulturelle Erbe wissenschaftlich erforschen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Uri und Nidwalden bereiten sich auf die Bundesratsfeiern vor
  • Reaktionen auf die Pläne der Luzerner Regierung zwei Museen zusammenzulegen
  • Innerhalb der CVP Luzern wird eine neue Vereinigung gegründet
  • Der Kanton Uri hat eine neue Kripochefin

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Markus Föhn