«Nez Rouge» in der Zentralschweiz auf Rekordkurs

Noch nie zählten die Sektionen in der Region so viele Fahrten, wie dieses Jahr: Die Sektion Luzern beispielsweise verzeichnet bisher einen Anstieg um fast 10 Prozent. Genügend freiwillige Fahrerinnen und Fahrer zu finden, war kein Problem. Doch für die Silvesternacht fehlen noch einige.

Ein Auto der Aktion Nez Rouge fährt durch die Nacht.
Bildlegende: Die Aktion Nez Rouge findet dieses Jahr zum 26. Mal statt. Ihr Ziel ist es, die Zahl der Verkehrsunfälle zu verringern. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Rückblick auf das Jahr 2015 mit der Luzerner Ex-Regierungsrätin Yvonne Schärli
  • Rollstuhlprofi Marcel Hug über sein grosses Ziel und den Stellenwert des Behindertensportes

Redaktion: Silvan Fischer