Nidwalden arbeitet neues Wahlsystem aus

Im Kanton Nidwalden soll der Landrat neu nach dem System Doppelter Pukelsheim gewählt werden. In der Vernehmlassung sprach sich die Mehrheit dafür aus. Die Regierung arbeitet nun eine entsprechende Vorlage aus.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonsgericht kommt nicht in die Stadt Luzern
  • Kriens schreibt tiefrote Zahlen
  • Erdgas Innerschwyz AG hat Aktienkapital fast verdoppelt

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Beat Vogt