Nidwalden: Regierungsratswahlen - zweiter Wahlgang

Fünf der sieben Regierungssitze wurden im ersten Wahlgang vergeben. Um die übrigen zwei Sitze kämpfen heute drei Kandidaten.

Wer ins Stanser Rathaus einzieht, entscheidet sich im 2. Wahlgang
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Luzern stimmt die Bevölkerung über das neue Stipendiengesetz ab
  • Die Stadt Luzern entscheidet über die Auslagerung der Heime

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Tuuli Stalder