Nidwalden verschiebt Notenwiedereinführung

Schlechte Noten für die Noten. Der Nidwaldner Regierungsrat muss die Notenwiedereinführung ab der 2. Primarklasse auf 2012 verschieben. Die Kritik ist zu gross.

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweiz zeigt sich der UNESCO mit überraschendem Brauchtum
  • 150 Jahre Familie Hauser im Schweizerhof Luzern

Moderation: Karin Portmann