Nidwaldner Gemeinden beenden Widerstand gegen Sackgebühren

Nach langem Hin und Her haben die Delegierten des Abfallverwertungsverbands die Einführung der Sackgebühren gutgeheissen. Allerdings setzten sie zuvor noch zwei Änderungen des Reglements durch.

Nidwalden führt als letzter Deutschschweizer Kanton die Sackgebühren ein.
Bildlegende: Nidwalden führt als letzter Deutschschweizer Kanton die Sackgebühren ein. SRF

 

 

Weiter in der Sendung:

Die Kleinaktionäre von Schmolz+Bickenbach sehen auch Positives an der Machtübernahme von Renova.

Der SC Kriens baut zwar Schulden ab, die Stadionpläne harzen aber.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Anna Frei