Nidwaldner mögen Autos und Velos

Die Nidwaldnerinnen und Nidwaldner besitzen mehr Autos und Velos als der Schweizer Durchschnitt. Neun von zehn Haushalten hätten mindestens ein Auto, jeder dritte Haushalt sogar mehrere. Aber nicht nur Autos, sondern auch überdurchschnittlich viele Velos stehen in den Nidwaldner Garagen.

Nidwaldner besitzen überdurchschnittlich viele Autos und Velos.
Bildlegende: Nidwaldner besitzen überdurchschnittlich viele Autos und Velos. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Der von einer Lawine am Titlis verschüttete Snowboarder stirbt im Spital.
  • Im Kanton Zug soll das ambulante Betreuungsangebot für Menschen mit Behinderungen ausgebaut werden.

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Sämi Studer