Nidwaldner Tourismusgesetz erleidet Schiffbruch

In Nidwalden ist das Vorhaben einer neuen Tourismusabgabe und einer neuer Vermarktung der Region gescheitert. Der Landrat hat das Gesetz an die Regierung zurückgewiesen.

 

Weiter in der Sendung:

  • In Obwalden werden Baubewilligungsgesuche vereinfacht
  • Der Urner Ständerat Markus Stadler erleidet einen Schwächeanfall
  • Die Gedenkfeier zur Schlacht bei Sempach wird in der neuen Form fortgeführt

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Karin Portmann