Noch ein Jahr bis zum Startschuss der Universiade

Am 21. Januar 2021 wird in Luzern die Winteruniversiade eröffnet - eine Art Olympiade für Studierende, mit 2500 jungen Athletinnen und Athleten aus rund 50 Ländern. Heute haben die Organisatoren über den Stand der Vorarbeiten informiert - und ein haariges Maskottchen vorgestellt.

Das Maskottchen für die Universiade 2021
Bildlegende: Einen Namen hat es noch nicht: Das Maskottchen für die Universiade 2021 Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bei den Schwyzer Kantonsratswahlen treten so viele Kandidierende an wie noch nie
  • Keine Musik, kein Tanz, kein Theater - sondern wissenschaftliche Vorträge: In Luzern findet zum zweiten Mal das Aha-Festival statt

Autor/in: foem, Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Beat Vogt