Notrufknöpfe im Luzerner Kantonsspital funktionierten nicht alle

Im Kantonsspital Luzern war am ersten Januar ein Teil des Notrufsystems wegen eines Softwarefehlers lahmgelegt. Patienten konnten vom Bett aus den Notrufknopf nicht betätigen. Das LUKS hat eine Meldung des Online-Portals Watson bestätigt.

Notrufknopf über einem Spitalbett
Bildlegende: Nicht alle Notrufknöpfe im LUKS funktionierten Keystone

Weiteres Thema:

  • Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi will seinen grössten Auslandmarkt stärken. Er kauft in den USA eine Fabrik, die Blauschimmelkäse herstellt.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Mirjam Breu