Novartis-Zentrum in Risch grundsätzlich möglich

Der Bau des Novartis-Ausbildungszentrums in Risch am Zugersee ist grundsätzlich möglich. Das Projekt des Pharmakonzerns ist laut der Zuger Baudirektion von der Grundkonzeption her bewilligungsfähig. Gewisse Vorbehalte gegen den 100-Millionen-Bau bestehen aber noch.

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Parteien vor den Wahlen
  • Gespräch mit Alpinist Roger Schäli

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Peter Portmann