Null Widerstand gegen Ausbaupläne auf dem Titlis an der GV

An der Generalversammlung der Bergbahnen Titlis AG war aus den Reihen der Aktionäre keine Kritik gegenüber den Neubauplänen auf dem Gipfel des Berges zu hören. Der Verwaltungsratspräsident Hans Wicki:«Mich erstaunt das nicht - die Leute wissen, dass auf dem Berg etwas gehen muss.»

Visualisierung
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

  • Streit ums frühe Güllen im Kanton Luzern
  • See-energieheizung in Weggis ist ein Erfolg

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Mirjam Breu