Nur wenige Feuerwerke – die Branche leidet

Viele 1.-August-Feiern sind abgesagt und damit finden auch kaum grosse Feuerwerke statt. Für die Firma Bugano im Luzernischen Neudorf bedeutet das grosse Umsatzeinbussen. Sie setzt nun vor allem auf Kleinfeuerwerke für Private.

Feuerwerke wie hier in Basel sind abgesagt
Bildlegende: Feuerwerke wie hier in Basel sind abgesagt Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bundesgericht: Luzerner IV-Stelle muss Gebärdesprachedolmetscher bezahlen
  • Sommerserie: In Utzenstorf statt in Kloten – die gescheiterte Vision eines Grossflughafens

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Miriam Eisner