Obligatorischer Deutschkurs für Fremdsprachige im Kanton Zug

Im Kanton Zug sollen Deutschkurse für  fremdsprachige Eltern und ihre Kinder obligatorisch werden. Kein einfaches Unterfangen in einem Kanton, wo die Fremdsprachigen häufig zur wirtschaftlichen Elite gehören.

Weitere Themen:

Entscheid über die Vergabe des Austragungsortes für die Ruder-WM
Zusammenführung der Luzerner Polizeikorps:Variantenentscheid gefallen

Beiträge

  • Deutschkurs obligatorisch für Fremdsprachige

    Im Kanton Zug sollen fremdsprachige Eltern und ihre Kinder in den Deutschkurs, noch bevor die Kinder in den Kindergarten gehen. Diese Forderung kommt aus dem Zuger Kantonsrat und wirft viele Fragen auf. Schliesslich gehören viele Fremdsprachige im Kanton Zug zur wirtschaftlichen Elite.

    Miriam Eisner, Regina Borsos, Radka Laubacher

  • Bled statt Luzern

    Der Ruderweltverband hat heute entschieden: Luzern hat den Kampf um die Austragung der Ruderweltmeisterschaften 2011  verloren. Nicht Luzern sondern das slowenische Bled darf die WM austragen.

    Gregor Boog

Autor/in: Peter Portmann