Obligatorischer Kindergarten auch in Uri

Als letzter Zentralschweizer Kanton will Uri ein Jahr Kindergarten obligatorisch in der Verfassung verankern. Weiter sollen die Gemeinden ein zweites Kindergartenjahr anbieten, welches aber freiwillig bleibt.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerns geplante Steuererhöhung löst bei den Parteien unterschiedliche Reaktionen aus
  • Abwasser Uri senkt wegen der guten finanziellen Situation die Tarife

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Mirjam Breu