Obwaldner Firmen wollen freiwillig mehr Steuern zahlen

Im Kanton Obwalden wollen gewisse Unternehmen höhere Gewinnsteuern bezahlen, als sie eigentlich müssten. Diese Firmen mit internationalen Beziehungen können damit ihre Steuern im Ausland optimieren.

Die Obwaldner Regierung will das Steuergesetz revidieren
Bildlegende: Die Obwaldner Regierung will das Steuergesetz revidieren SRF

Die Obwaldner Regierung will nun den rechtlichen Rahmen dafür schaffen. Ausserdem will sie in der Steuergesetzrevision den Pendlerabzug begrenzen.

Weiter in der Sendung:

  • Urner Baudirektion legt das Sanierungsprojekt Kastelen auf
  • Neuer Innenverteidiger beim FC Luzern

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt