Obwaldner Kantonsgerichtspräsident unter Beschuss

Die Obwaldner Parteien haben gemeinsam eine Gegenkandidatin fürs Kantonsgerichtspräsidium der Abteilung II lanciert. Die Rede ist von permanenter Überforderung sowie Führungsproblemen.

Kantonsgericht Obwalden
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Sperre gegen Schwinger Sven Schurtenberger aufgehoben
  • Stadt Zug rechnet im Budget 2020 mit Ertragüberschuss

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt