Obwaldner Privatschule schliesst ihre Tore

Die Obwaldner Privatschule «Neue Schule himmelgrün» schliesst auf Beginn der Sportferien. Die vor drei Jahren in Giswil eröffnete Schule ist nicht auf das erhoffte Interesse gestossen.

Wie das Amt für Volks- und Mittelschulen mitteilt, hat die Schule 2008 eine auf vier Jahre befristete Bewilligung erhalten. Die Schülerzahl ist unter den Erwartungen geblieben.

Weiter in der Sendung:

  • Wolfenschiessen: Landwirtschaftsflächen werden neu verteilt
  • Luzern als Pilotkanton bei Gesundheitsberufen

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Christian Oechslin