Obwaldner Regierung will Kantonsspital fit machen

Der alte Bettentrakt des Kantonsspitals Obwalden in Sarnen muss dringend saniert werden. Die Regierung will darum einen Neubau realisieren. Deshalb beantragt sie dem Kantonsparlament einen Kredit von rund 40 Millionen Franken. Der Kredit kommt voraussichtlich noch vors Stimmvolk.

Der neue Bettentrakt kann frühestens Ende 2013 bezogen werden.

Weiter in der Sendung:

  • Pfäffikon SZ: Gefundene Picasso-Bilder sind echt
  • Andermatt: Höhere Taxen für Zweitwohnungsbesitzer

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Christian Oechslin