Obwaldner SVP und Nidwaldner CVP eröffnen den Wahlkampf

Am 4. März 2018 sind in Ob- und Nidwalden Gesamterneuerungswahlen. Die SVP Obwalden will mit Fraktionschef Daniel Wyler erstmals in die Regierung einziehen. Im Kanton Nidwalden nominierten die CVP-Delegierten einstimmig ihre drei Bisherigen: Josef Niederberger, Karin Kayser und Othmar Filliger.

Portraits der amtierenden, Nidwaldner CVP-Regierungsräte: Josef Niederberger, Karin Kayser und Othmar Filliger.
Bildlegende: Die Nominierten der CVP Nidwalden: Josef Niederberger (Bau), Karin Kayser (Justiz und Sicherheit) und Othmar Filliger (Volkswirtschaft). zvg / Montage SRF

Weiter in der Sendung:

  • Bewaffneter Überfall auf die Poststelle in Geuensee
  • Haus der Volksmusik in Altdorf ehrt Ländlermusik-Legende Kasi Geisser

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Silvan Fischer