Parlament soll Luzerner Ferienheime retten

Die Stadt Luzern will ihre beiden Ferienheime in Nidwalden und im Wallis verkaufen. Die langjährigen Lagerorganisatoren wehren sich. Sie hoffen, dass das Stadtparlament den Verkauf stoppt:

Weiter in der Sendung:

  • Zentralbahn bestellt für 140 Mio. neues Rollmaterial
  • Kulturlegi neu in der ganzen Zentralschweiz erhältlich

Moderation: Karin Portmann