Parlamentarische Untersuchungskommission für Schwyzer Justizaffäre

Überraschung in Schwyz: Martin Ziegler, der umstrittene Präsident des Schwyzer Kantonsgerichts, tritt per Ende Juni zurück. Der Kantonsrat will die Justizaffäre dennoch von einer PUK aufarbeiten lassen.

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Kantonsrat verärgert Lehrer
  • Luzerner reegierung regelt Beteiligungen
  • Rundgang im renovierten Museum Bruder Klaus in Sachseln

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Tuuli Stalder