Parlamentsdebatte mit «Public Viewing» kommt gut an

Der aktuelle Präsident des Luzerner Stadtparlaments, Daniel Furrrer, setzte am Donnerstag eine Abendsitzung an - damit auch Arbeitstätige die Session verfolgen konnten. Über 30 Personen benutzten die Gelegenheit - so viele sind sonst nie im Stadtluzerner Parlament. 

Das Stadtparlament unter der Lupe - die Debatte wurde im Nebenraum live übertragen.
Bildlegende: Das Stadtparlament unter der Lupe - die Debatte wurde im Nebenraum live übertragen. srf

Weiter in der Sendung:

  • Thomas Häberli ist neuer Cheftrainer beim FC Luzern
  • Gemeinde Reiden muss Budget-Versammlung nach Beschwerde wiederholen
  • Auch SBB ist interessiert am neuen Gleisvermessungs-System der Zentralbahn

Moderation: Marlies Zehnder