Parteien-Gezänk vor Urner Wahlen

Ein Flyer der Urner SVP sorgt bei den anderen Parteien für böses Blut. Die Anleitung, nur mit einer SVP-Liste könne man gültig wählen, bedeute eine Irreführung der Wähler. Auch der Kanton hat sich eingeschaltet.

Weiter in der Sendung:

  • Neue Hoffnung beim Shopping-Center Ebisquare
  • Luzerner Polizei ermittelt Fussball-Hooligans
  • Abstimmung über die Zukunft der Pauschalsteuer in Luzern
  • Worte des Monats: Gseit isch gseit

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Miriam Eisner