Pilatus Arena: Investoren bessern nach

In Kriens wollen Investoren zwei Hochhäuser und eine Mehrzweck-Eventhalle bauen. Das Krienser Stadtparlament hat das Projekt zwar in erster Lesung gutgeheissen, jedoch Nachbesserungen verlangt. Nun sind die Investoren bereit, eine Mehrwertabgabe von knapp 5.7 Millionen Franken zu leisten.

Visualisierung der geplanten Hochhäuser bei der Pilatus Arena.
Bildlegende: So stellen sich die Verantwortlichen die Umgebung der sogenannten Pilatus Arena vor. zvg / pilatusarena.ch

Weiter in der Sendung:

  • Auch Studentinnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule Zug unterstützen Kinder, die während des Fernunterrichts Schulstoff verpasst haben.
  • Der Luzerner Stadtrat will nun auf der Rösslimatt in Kriens einen Carparkplatz einrichten.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Beat Vogt