Präsentation auf Rütliwiese: Uhrenkonzern wird zurückgepfiffen

Der Schweizer Uhrenkonzern «TAG Heuer» will im März seine neueste Errungenschaft präsentieren. Dafür hat das Unternehmen die symbolträchtige Rütli-Wiese ausgewählt. Doch da gibt es ein Problem: Solche Anlässe sind laut den Rütli-Regeln in der geplanten Form nicht erlaubt.

Die Rütli-Wiese.
Bildlegende: asdf Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Waldgesetz wird nicht mit «Inländervorrang» ergänzt
  • Pistor ist zufrieden mit dem 100. Geschäftsjahr

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Christian Oechslin