Provisorium für Fahrende in Rothenburg wird verlängert

Ursprünglich war geplant, den Durchgangsplatz für Fahrende in der Nähe des Autobahn-Anschlusses Rothenburg Ende September zu schliessen. Gemeinde und Kanton stellen den Platz nun bis Ende 2020 zur Verfügung. Eine dauerhafte Lösung im Kanton Luzern fehlt aber immer noch.

Fahrende auf einem Parkplatz in Kriens.
Bildlegende: 2016 belagerten Jenische ein Industrie-Areal in der Gemeinde Kriens. Sie forderten unter anderem mehr Durchgangsplätze. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Zentralschweizer Kantone heben das Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe auf - ausser Uri.
  • Streitgespräch: Was tun mit dem gealterten Schulhaus Grenzhof in der Stadt Luzern? Stadtrat, Denkmalschutz und Architekten sind sich uneins.
  • Kolumnist Christoph Fellmann hinterfragt den Sinn der Wortschöpfung «Raumtheater».

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Sämi Studer