PUK-Bericht zum Fall Lucie bleibt geheim

Das Schwyzer Kantonsparlament hat einen Antrag abgelehnt, den PUK-Bericht zum Fall Lucie, des im März 2010 ermordeten 16-jährigen Mädchens, zu veröffentlichen. Der Entscheid fiel mit 45 zu 42 Stimmen.

Weiter in der Sendung:

  • Hotel Pilatus Kulm ist offiziell eröffnet
  • Zeughaus Seewen soll Kulturzentrum werden

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt