Raser-Urteil: Erfolg für Luzerner Justiz

Das Bundesgerichts-Urteil zum Raser-Unfall von Malters ist auch ein Erfolg für die Luzerner Justiz. Dass Raser in Zukunft viel härter angefasst werden können, dazu haben die Luzerner Strafuntersuchungsbehörden einen wesentlichen Beitrag geleistet.

Weiter in der Sendung:

  • Zug schafft die Friedensrichter nicht ab
  • Uris Engagement fürs Wildheuen ausgezeichnet
  • Neue CD der Luzerner Jazzband OM

Beiträge

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Thomas Fuchs