Rechtsextreme versammeln sich auf dem Rütli

Am Sonntagnachmittag haben sich rund 200 Rechtsextreme auf dem Rütli zu einer verspäteten Bundesfeier getroffen. Die Veranstaltung wurde im Vorfeld nicht bewilligt, verlief aber ohne Zwischenfälle.

Weiter in der Sendung:

  • Am Gotthardpass wird der Vier-Quellen-Weg eröffnet
  • Der FCL verliert auch in der vierten Spielrunde

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Anna Frei