Reiches Schwyz rechnet mit roten Zahlen

Der Kanton Schwyz budgetiert fürs kommende Jahr ein Defizit von 92 Millionen Franken. Da Schwyz immer noch gegen eine halbe Milliarde Franken auf der hohen Kante hat, soll der Steuerfuss weiter tief bleiben.

Weiter in der Sendung:

  • Entlassungen bei Komax
  • Razzia in Krienser Saunaclub
  • FC Luzern mit Cup-Gegner Linth

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Karin Portmann