Reihe offener Fragen rund um die «Salle modulable» in Luzern

Die «Salle modulable» ist das neuste kulturelle Grossprojekt der Stadt Luzern. Über dieses Musiktheaterhaus weiss die Öffentlichkeit noch wenig. Jetzt fordern Luzerner Stadtparlamentarier mehr Informationen.

Sie befürchten, dass die privaten Initianten das ganze Projekt ausarbeiten und die Bevölkerung erst vor vollendete Tatsachen stellen.

Weiter in der Sendung:

  • Trotz Finanzkrise volle Kassen der Zentralschweizer Kantone
  • Bund will Ausbau der A4 in Zug früher realisieren
  • Altpapiersammlungen und wer sie künftig durchführen soll

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dario Pelosi