Rotenfluebahn: Absturz-Ursache weiterhin unklar

Nach dem Absturz einer Gondel der Rotenfluebahn (Mythen Region Schwyz) ist der Schock bei den Betreibern gross. Die internen Abklärungen seien am laufen, ausserdem ist auch die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle SUST mit dem Unfall beschäftigt.

Noch ist unklar, weshalb es zum Absturz der Rotenfluebahn gekommen ist
Bildlegende: Eine Gondel der Rotenfluebahn stürzte am Sonntag ab ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Prämienverbilligung Kanton Luzern: Parlament für den Gegenvorschlag der Regierung
  • Budget Luzerner Agglomerationsgemeinden: Ebikon sieht Minus, Horw sieht Plus vor
  • Nidwaldner Museum für Prix Expo nominiert

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Michael Zezzi