Ruder-Regatta Sarnersee als Gradmesser für die Weltmeisterschaft

Die 17-jährige Engelbergerin Serafina Merloni ist kürzlich für die Ruder-Weltmeisterschaft in Rio selektioniert worden. Die Regatta dieses Wochenende in Sarnen gewann sie - ein gutes Vorzeichen.

Ruderin Serafina Merloni steht vor einem Baum.
Bildlegende: Letztes Jahr fuhr Serafina Merloni an der WM im Vierer. Heuer tritt sie erstmals im Einzel an. SRF / Silvan Fischer

Weiter in der Sendung:

  • Schwerer Unfall führt zu viel Stau am Gotthard
  • Littering-Demo in Zug endet unerwartet abrupt
  • Vätertag als Möglichkeit für Begegnungen nutzen

Redaktion: Silvan Fischer