Rücktritt bei Calida nach 19 Jahren: Thomas Lustenberger

Der Verwaltungsratspräsident gibt an der Generalversammlung am Montag sein Amt ab. Thomas Lustenberger führte das Unternehmen mit Hauptsitz in Sursee zurück zum Erfolg. Und er sagt über sich selber: «Ich trage nur Calida-Produkte, schon seit meiner Kindheit.»

Portrait von Thmoas Lustenberger
Bildlegende: «In Sursee werden weiterhin wichtige Dienstleistungen erbracht», sagt Thomas Lustenberger. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Rund 43'000 besuchten das Comix-Festival Fumetto in der Stadt Luzern.
  • Das Luzerner Theater zeigt Jacques Offenbachs Operette «Die Grossherzogin von Gérolstein». Die Premierenkritik.
  • Der Unihockey-Verein Ad Astra Sarnen steigt in die Nationalliga A auf.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer