Samih Sawiris zu Gefängnis verurteilt

Orascom-Präsident Samih Sawiris ist von einem ägyptischen Gericht zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Eine Tochtergesellschaft von Orascom, die in Andermatt das Tourismus-Resort baut, habe gegen Beteiligungsvorschriften verstossen. Ein Rekurs ist hängig.

Weiter in der Sendung:

  • Gewinneinbruch bei Metall Zug
  • Präsident der Schwyzer Kantonalbank hört auf

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Peter Portmann