Sanierung der Luzerner Zentralbibliothek verschoben

Der Kanton Luzern hat für die Hochbauten weniger Geld zur Verfügung. Der Kantonsrat hatte mit dem Budget die Investitionen gekürzt. Die Regierung hat nun festgelegt, auf was verzichtet wird.

Sparopfer sind die dringenden Sanierungen der Zentralbibliothek und des Naturmuseums Luzern, welche hinausgeschoben werden.

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Landrat für kleines Kleinkraftwerk
  • Internationale Suche nach vermissten Vater und seinen Kindern aus Neuheim

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder