Sanierung des Klosterplatzes Einsiedeln «auf Kurs»

Zwischenbilanz beim grossen Sanierungsprojekts des Einsiedler Klosterplatzes. Vier der benötigten rund 12 Millionen Franken hätten durch Spenden gesammelt werden können, bilanzierten die Verantwortlichen am Sonntag. Nun steht die aufwändige Sanierung der Arkadenbögen auf dem Programm.

Die Sanierung des Klosterplatzes Einsiedeln kostet gegen 12 Millionen Franken
Bildlegende: Die Sanierung des Klosterplatzes Einsiedeln kostet gegen 12 Millionen Franken Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Start Sommerferien: 16 Kilometer Stau am Gotthard
  • 23-jährige Frau in Linienbus in Horw belästigt und angegriffen
  • Die längste Golfbahn der Schweiz - in der Sommerserie

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi