Sawiris und Ski Star investieren in Andermatt

Samih Sawiris will in Andermatt auch ins Skigebiet investieren. Geplant sind Investitionen von rund 141 Millionen Franken.

Die Swiss Alps AG - eine Tochter von Sawiris' Orascom Development Holding - und die schwedische Skigebiet-Betreiberin Ski Star haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Weiter in der Sendung:

  • Wirtschaftsdelikte: Nid- und Obwalden wollen weiter zusammenarbeiten 

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin