SBB investiert in Rothenburg Millionen in den Güterumschlag

Die SBB setzt beim Güterverlad von der Strasse auf die Schiene auch auf den Standort Rothenburg. Sie will bis 2013 insgesamt 13 Millionen Franken in Kran- und Geleiseanlagen investieren. Dadurch wird der Einsatz von 750 Meter langen Güterzügen möglich.

Weiter in der Sendung:

  • Neues Einsatzleitsystem für die Obwaldner Kantonspolizei
  • Dätwyler AG auf Einkaufstour in den Niederlanden
  • Noch ein Sprint-Star aus Jamaika am Start in Luzern

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Thomas Heeb