Schadenssumme der Zugentgleisung in Luzern: 11 Millionen Franken

Die Entgleisung des italienischen Eurocity-Zuges in Luzern kommt die SBB teuer zu stehen. Nach bisherigem Kenntnisstand beträgt die Schadenssumme insgesamt rund 11 Millionen Franken.

Am 22. März war in Luzern ein italienischer Eurocity entgleist.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Garaventa übernimmt Frey AG Stans
  • Frost macht auch den Kirschproduzenten zu schaffen
  • Apropos: Friedli Kilbi an der Luga

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Karin Portmann