Scharfe Worte wegen Pfisters LUKB-Job

Der Luzerner Baudirektor Max Pfister soll nach dem Ausscheiden aus der Regierung in den Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank. Der Vorschlag der Luzerner Gesamtregierung kommt im Kantonsrat schlecht an. Der Regierungsrat handle konzeptlos und geheimniskrämerisch, wird kritisiert.

Weiter in der Sendung:

  • Zug reagiert skeptisch auf Luzerner Gesundheitszentrum
  • Urner Regierung bekräftigt ihre Haltung zum Gotthardtunnel
  • ZSSV will junge Sportlerinnen und Sportler stärker fördern

Moderation: Andrea Keller, Redaktion: Marlies Zehnder