Schweizweit weniger Jugendgewalt - nicht so in Luzern

Laut einer Studie der Unfallversicherung Suva gibt es erstmals seit 2009 weniger verletzte Jugendliche wegen Gewalttaten. Dieser neue Trend gilt aber nicht für die Stadt Luzern. Besonders auswärtige Jugendliche, die in Luzern ihren Ausgang verbringen, sind betroffen.

In Luzern gibt es, entgegen dem Trend, nicht weniger Fälle von Jugendgewalt.
Bildlegende: In Luzern gibt es, entgegen dem Trend, nicht weniger Fälle von Jugendgewalt. key

 

 

Weiter in der Sendung:

  • Der Verband der Luzerner Gemeinden VLG geht mit Vorschlägen auf kritische Mitglieder zu.
  • Nidwalden hat weniger leere Wohnungen als angenommen.

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Silvan Fischer