Schwerwiegende Folgen für Betriebe entlang der Axenstrasse

Seit Donnerstag ist klar: Die Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon im Kanton Uri bleibt nach einem Steinschlag erneut für mehrere Wochen gesperrt. Besonders Hotels und Restaurants leiden unter Einbussen. Der Ruf nach finanzieller Unterstützung wird lauter.

Blick auf die Terrasse des Hotel Restaurants Tellsplatte.
Bildlegende: Betriebe wie das Hotel Restaurant Tellsplatte sind wegen der Sperrung schlechter erreichbar. Facebook Hotel Restaurant Tellsplatte

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweizer Polizeikorps warnen vor Betrügern, die im Internet Anlagen mit hoher Rendite versprechen.
  • In Engelberg fehlen zum Teil Wahlzettel für die kommenden eidgenössischen Wahlen.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Thomas Heeb