Schwingen: Wenn das Wohnquartier zum Festgelände wird

Normalerweise leben knapp 9000 Menschen im eher ruhigen Herti-Quartier in Zug. Ende August aber wird alles anders sein: Mitten im Quartier steht die Schwing-Arena mit Platz für rund 57'000 Zuschauer. Wie gehen die Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Rummel um - und was kehren die Organisatoren vor?

Im Gras hinter den Gärten zeichnet sich bereits die Schwingarena ab.
Bildlegende: Im Gras hinter den Gärten zeichnet sich bereits die Schwingarena ab. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Fasnachtsgruppe «Orbis Arbitrarius» investiert rund 1500 Arbeitsstunden in ihren Schloss-Wagen
  • Auf dem Motorschiff Bürgenstock der Schifffahrtsgesellschaft ist ein Brand ausgebrochen
  • «Apropos»-Autor Elritschi besingt seinen ersten Besuch auf der Rigi

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Marlies Zehnder