Schwyz benötigt weniger Pflegebetten als erwartet

Die Menschen werden immer älter, auch im Kanton Schwyz - und dennoch sind aufgrund einer neuen Berechnung nun doch weniger neue Pflegebetten nötig als vor einigen Jahren noch gedacht.

Langzeitpflege: Der Kanton Schwyz benötigt weniger neue Pflegebetten als erwartet.
Bildlegende: Eine Pflegerin geht mit einer Betagten den Gang eines Pflegeheims entlang. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Schwyzer Kantonsregierung will keine Denkmalschutz-Kommission
  • Das Luzerner Stadtparlament will die Vielfalt der Natur auf dem Stadtgebiet fördern

Autor/in: foem, Moderation: Marlis Zehnder, Redaktion: Philippe Weizenegger