Schwyzer Baudirektor tritt zurück

Überraschend tritt vorzeitig der Schwyzer Regierungsrat Lorenz Bösch CVP auf ende September zurück. Als Grund gibt der knapp 50-jährige an, dass er eine neue Herausforderung in der Privatwirtschaft gefunden haben. Die Ersatzwahl ist am 25. April 2010.

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner FDP-Nationalrat Georges Theiler will Ständerat werden
  • Frau erleidet Rauchvergiftung wegen Dämpfen in einem Restaurant im Sattel

Beiträge

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Peter Portmann