Schwyzer Gleichstellungs-Kommission in der Kritik

In keinem anderen Gremium habe er so wenig Produktivität erlebt, kritisiert ein Mitglied in seinem Rücktrittsschreiben.

Eine Frau mit einem angeklebten Bart an einer Kundgebung für Lohngleichheit.
Bildlegende: Die Gleichstellungskommission des Kantons Schwyz gibt es seit 1998. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Im Gemeinderat von Horw kommt es zu einem Doppelrücktritt.
  • Der Kanton Luzern zahlt 100'000 Franken an die Revitalisierung des Chrienbachs in Kriens.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Silvan Fischer