Schwyzer Hauseigentümer nicht mehr öffentlich gegen Steuerreform

In der offiziellen Abstimmungsbroschüre tritt ein bürgerliches Komitee gegen die geplanten Änderungen im Steuergesetz an. Der Schwyzer Hauseigentümerverband, der das Referendum ergriffen hat, erscheint mit keinem Wort.

Anstelle des Hauseigentümerverbandes kämpft nun ein bürgerliches Komitee gegen die Vorlage
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Regierungsrat will Frühfranzösisch abschaffen: Reaktionen darauf
  • Bauern aus dem Kanton Luzern züchten Zander
  • Johannes Maria Staud ist Gastkomponist am Lucerne Festival

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder