Schwyzer Kantonalbank vergibt schon am ersten Tag 70 Millionen

KMUs, die wegen des Coronavirus vom Konkurs bedroht sind, können ab heute bei ihrer Hausbank Kredit beantragen. Bei der Schwyzer Kantonalbank, der zweitgrössten Zentralschweizer Kantonalbank, sind heute rund 350 Gesuche für Überbrückungshilfen von Firmen aus allen möglichen Branchen eingegangen.

Das Hauptgebäude (kubisch mit viel Glas) der Schwyzer Kantonalbank von aussen.
Bildlegende: Schwyzer Kantonalbank vergibt schon am ersten Tag 70 Millionen Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierung will Wirkung der Bundeshilfe für Firmen abwarten
  • Wie geht ein mittelgrosses Unternehmen mit der momentanen Situation um? Bierbrauer und CVP-Nationalrat Alois Gmür gibt Auskunft
  • Die Innerschweizer Kantonalschwingfeste sind alle verschoben. Peter Achermann, Präsident des Innerschweizer Schwingerverbandes, zu den Hintergründen

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Silvan Fischer